© Bild von F. Schaumayer /CC BY-SA 4.0

X-4 Für einfache Sprache bei den Jusos; zur Weiterleitung an: LDK Jusos Baden Württemberg, Jusos Baden- Württemberg

AntragstellerInnen: RheinNeckar

Für einfache Sprache bei den Jusos; zur Weiterleitung an: LDK Jusos Baden Württemberg, Jusos Baden- Württemberg

In den letzten Monaten wurde bei der SPD viel von Erneuerung geredet. Dabei sollten wir bei den Jusos BaWü auch schauen, wie wir diese bei uns umsetzen können. Für ein unkomplizierteres und auf den Inhalt fokussiertes Miteinander soll deshalb bei Juso-Debatten die Rede in so einfacher Sprache wie möglich gehalten werden.
Dies soll dazu führen, dass man sich auch bei Diskussionen untereinander nicht dauernd an Fremdwörtern bedient und so Mitglieder, die diese Redegewandtheit nicht besitzen, nicht abschreckt an Diskussionen teilzunehmen. Des Weiteren soll bei Workshops, in denen sich an Literaturmaterial bedient wird, von den Workshop-LeiterInnen darauf geachtet werden, dass dieses so leicht verständlich wie möglich verfasst ist und es sich nicht um wissenschaftliche Publikationen handelt. Wenn nötig, besteht auch die Möglichkeit, den Text selbst in einfacher Sprache zusammenzufassen.
Desweiteren muss bei der Einbringung von Anträgen auf die Verständlichkeit geachtet werden.

Beschluss

komplizierter Status

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge zu X-4

Nr Zeile AntragstellerInnen Text Begründung Status
X-4-2-7 2-7 Heilbronn

Streiche ab Z. 7 „Für“ bis Z. 7 „teilzunehmen.“.

X-4-11 11 Heilbronn

Streiche Z. 11.

Änderungsantrag zu X-4 erstellen

Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, benötigt ihr einen Delegiertenzugang für das Konferenzsystem. Dieser wird vom Landesbüro an die Vorsitzenden der einzelnen Kreisverbände versendet. Zum Anmelden müsst ihr das Widget in der rechten Spalte verwenden.