© Bild von F. Schaumayer /CC BY-SA 4.0

K-4 Kommunales Wahlrecht von Obdachlosen stärken!; zur Weiterleitung an: SPD-Landesverband Baden-Württemberg, SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

AntragstellerInnen: Freiburg

Kommunales Wahlrecht von Obdachlosen stärken!; zur Weiterleitung an: SPD-Landesverband Baden-Württemberg, SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Wir fordern das kommunale Wahlrecht (Gemeinderat und Bürgermeister*innenwahlen) für obdachlose Menschen zu vereinfachen. Dazu ist das Wahlrecht für Obdachlose unabhängig von einem Hauptwohnsitz auszugestalten, zum Beispiel über Stichtagsregelungen oder das Ausreichen einer Postersatzadresse.

Beschluss

angenommen

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge zu K-4

Nr Zeile AntragstellerInnen Text Begründung Status
K-4-2 2 Tübingen

Ersetze in Z. 2 „zu vereinfachen“ durch „einzuführen“

Änderungsantrag zu K-4 erstellen

Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, benötigt ihr einen Delegiertenzugang für das Konferenzsystem. Dieser wird vom Landesbüro an die Vorsitzenden der einzelnen Kreisverbände versendet. Zum Anmelden müsst ihr das Widget in der rechten Spalte verwenden.