© Bild von F. Schaumayer /CC BY-SA 4.0

G-17 Sozialhilfe: Übernahme von Kosten für Demenz-Wohngemeinschaften; zur Weiterleitung an: Juso-Bundeskongress, Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg, SPD-Bundesparteitag

AntragstellerInnen: Freiburg

Sozialhilfe: Übernahme von Kosten für Demenz-Wohngemeinschaften; zur Weiterleitung an: Juso-Bundeskongress, Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg, SPD-Bundesparteitag

Die SPD setzt sich dafür ein, dass für Bewohner*innen von Demenz-Wohngemeinschaften, die Hilfe zur Pflege (§§ 61 ff. SGB XII) beantragen, im Regelfall auch die Kosten für die Betreuung in der vertrauten Wohngemeinschaft übernommen werden.

Beschluss

komplizierter Status

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge zu G-17

Nr Zeile AntragstellerInnen Text Begründung Status
G-17-Weiterleitung Weiterleitung Zollernalb

Ersetze “Weiterleitung an Juso-Bundeskongress, Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg, SPD-Bundesparteitag“ durch “Weiterleitung an SPD-Bundestagsfraktion“

G-17-Begründungstext Begründungstext Heidelberg

Stelle Begründung in den Antrag

Änderungsantrag zu G-17 erstellen

Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, benötigt ihr einen Delegiertenzugang für das Konferenzsystem. Dieser wird vom Landesbüro an die Vorsitzenden der einzelnen Kreisverbände versendet. Zum Anmelden müsst ihr das Widget in der rechten Spalte verwenden.