© Bild von F. Schaumayer /CC BY-SA 4.0

X-8 Verpflichtenden Wertekundeunterricht; zur Weiterleitung an: SPD-Bundestagsfraktion

AntragstellerInnen: Böblingen

Verpflichtenden Wertekundeunterricht; zur Weiterleitung an: SPD-Bundestagsfraktion

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Land im Herzen Europas, das auf eine lange und stolze Geschichte zurückblickt. Diese Nation, unsere Heimat, ist geprägt durch seine reiche Kultur, deren Wurzeln allein im christlichen Glauben und der Aufklärung liegen.
Damit dieses reiche Erbe nicht durch Zuwanderer aus fremden Kulturkreisen in Gefahr gebracht wird fordern die Jusos Baden-Württemberg einen
verpflichtenden Werteunterricht für alle CSU-Politiker, die den Weißwurst-Äquator übertreten und sich eine politische Existenz in Berlin aufbauen wollen.
Zudem fordern wir:
– Die ersten 20 Artikel des Grundgesetzes müssen in jedem Büro der bayrischen Staatskanzlei gut sichtbar in Schriftgröße 48 aufgehängt werden.
– Abschiebezentren für „Dieselskandal“-Leugner.
– Transitzonen im bayrischen Schwaben und Franken
– Die Gründung der Weltoffene Europäer Gegen eine Bayovarisierung Des Abendlandes (WEG-DA)
– Auffanglager zur Abmilderung des Kulturschocks
– Einrichtung von Maut-Stellen an bayrischen Wanderwegen

Beschluss

komplizierter Status

PDF

Download (pdf)

Änderungsantrag zu X-8 erstellen

Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, benötigt ihr einen Delegiertenzugang für das Konferenzsystem. Dieser wird vom Landesbüro an die Vorsitzenden der einzelnen Kreisverbände versendet. Zum Anmelden müsst ihr das Widget in der rechten Spalte verwenden.